Psychotherapie in Horn

Psychotherapie hilft Ihnen, mit seelischen Beschwerden und Belastungen umzugehen und diese zu bewältigen. Sie dient dazu, psychisches Leid zu heilen beziehungsweise zu lindern und Sie in Lebenskrisen umfassend zu unterstützen.

 

Sinnvoll ist eine psychotherapeutische Behandlung zum Beispiel um

  • mit Alltags- oder beruflichen Belastungen besser umgehen zu können,
  • einschneidende Lebensereignisse wie Verlust oder Krankheit leichter zu bewältigen,
  • Angstgefühle zu reduzieren,
  • bei deprimierter Stimmung wieder mehr Lebensfreude zurückzugewinnen,
  • persönliche Lösungswege zu finden und neues Verhalten auszuprobieren,
  • sich besser kennenzulernen und persönlich weiterzuentwickeln.

 

 

Ich arbeite nach der Methode der Personzentrierten Psychotherapie nach Carl Rogers. Die therapeutische Haltung ist dabei von bedingungsfreier Wertschätzung, einfühlendem Verstehen und Offenheit gekennzeichnet.

 

Bis zu meiner hauptberuflichen Selbstständigkeit war ich am Landesklinikum Horn als Klinische Psychologin und Psychotherapeutin tätig.

 

Termine nach Vereinbarung. Unter bestimmten Voraussetzungen wird ein Kostenzuschuss durch die zuständige Krankenkasse geleistet.